Neue Beiträge

Gelungene Premiere des Luftreiniger Blueair Pro XL

Luftreiniger Blueair Pro XL

Er hatte eine lange LKW-Fahrt hinter sich – von Schweden bis nach Aschaffenburg. Doch kaum bei uns im Lager angekommen, ging der erste Luftreiniger der nagelneuen Pro-Serie – ein Blueair Pro XL – auch schon wieder auf Reisen. Die Nachfrage nach den neuen Top-Modellen von Blueair ist groß. Kein Wunder, denn mit einer hervorragenden Reinigungsleistung in großen Wohnräumen, Arztpraxen und Büros bis 110 m² spielen die Blueair Pro Luftreiniger in einer ganz neuen Liga. Und das fast ohne nennenswerte Konkurrenten.

Obwohl uns der Blueair Pro XL nur sehr kurz mit seiner Anwesenheit erfreute, konnten wir den Luftreiniger, den wir bisher nur aus Prospekten kannten, endlich in voller Größe betrachten. Knapp 1,20 Meter Stehhöhe und ein Gewicht von über 30 kg machen das „Flaggschiff“ unter den Pro-Modellen zu einem stattlichen Vertreter seiner Zunft.

Wie in seinen Erfolgsmodellen der Classic- und Sense-Reihe, setzt Blueair auch in der Pro-Serie auf die bewährte HEPA-Silent-Technologie. Diese Filter erreichen selbst bei Kleinstpartikeln (Hausstaub, Feinstaub, Blütenpollen, Tierhaar-Allergenen, Viren und Bakterien) bis zu einer Größe von 0,1 Mikron einen beeindruckenden Gesamtabscheidegrad von bis zu 99,97 Prozent. Mit seinem speziellen, auf Aktivkohle basierenden Filter fällt der Blueair Pro XL „Smoke-Stop“ mit 3x 420 g Aktivkohle sogar noch etwas schwerer aus, als sein „Bruder“ mit Partikel-Filter. Optional können die Blueair Pro mit dem Zusatzfilter Carbon+ bestückt werden. Bei dem Pro XL macht das nochmals 3x 480 g Aktivkohle und damit eine Gesamtfilterkapazität von 2700 g Aktivkohle. Somit wird eine hohe Filterkapazität gegen gasförmige Schadstoffe wie Lösungsmittel, chemische Ausdünstungen von Imprägnierungen, Lacken und Farben sowie flüchtige organische Verbindungen (VOCs).

Das Gehäuse des Luftreinigers ist so, wie man es von Blueair seit Jahren kennt: Ansprechend im Design, zeitlos modern und äußerst solide verarbeitet. Trotz ihrer Maße fügen sich die Blueair Pro L und XL Luftreiniger harmonisch in jeden Wohnraum ein. Der „M“ fällt deutlich kleiner aus, besticht aber ebenfalls durch eine hohe Luftreinigungsleistung. Bis zu 5 Mal pro Stunde wälzen sie die Luft in der angegebenen Raumgröße – also bereits 1x nach nur zwölf Minuten – vollständig um.

Zusammengefasst haben alle drei neuen Luftreiniger der Blueair Pro-Serie – der M, L und XL – das Zeug zum Bestseller. Wir sind gespannt, ob und wann Hersteller wie IQAir oder Daikin mit Luftreinigern für ähnlich große Räume jenseits der 100 m² nachziehen. Die Nachfrage ist jedenfalls da.

Luftreiniger Blueair Pro M, L und XL
Jetzt zu Bestpreisen sofort lieferbar

Luftreiniger Online-Shop

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*